ESG

Taizé-Vorbereitungsgruppe

Die Communauté de Taizé [te.ˈze] (Gemeinschaft von Taizé) ist ein internationaler ökumenischer Männerorden in Taizé, ungefähr zehn Kilometer nördlich von Cluny, Saône-et-Loire, Frankreich. Bekannt ist sie vor allem durch die in Taizé und verschiedenen anderen Orten ausgerichteten ökumenischen Jugendtreffen, zu denen jährlich rund 100.000 Besucher vieler Nationalitäten und Konfessionen kommen. Die Gemeinschaft lebt durch die drei Mal am Tag stattfindenden Gebete und den besonderen Fokus auf der Musik.

Hast du Lust deine Ideen einzubringen für die Andacht?

In der folgenden Doodle kannst du dich für Termine eintragen und die Andacht mit vorbereiten:

doodle.com/poll/nng6dasvkxb6h2nz

Lesung und Gespräch mit Tobi Katze am 23. Mai

Tobi Katze führt selbstironisch mit seinem Buch "Immer schön die Ballons halten" durch einen Abend voller Selbstzweifel und -gespräche, voller Enttäuschung und Ent-Täuschung. Seine Leseshow kratzt und zaudert und verzweifelt – ohne dabei den Humor zu verlieren. Immer schön die Ballons halten, eben. Und am Ende – wird nichts gut. Aber dafür sehr, sehr schön. Versprochen.

Tobi Katze, geboren 1981, tritt seit mehr als zehn Jahren auf Poetry Slams und Lesebühnen auf.

http://derkatze.de/

Die Veranstaltung findet in der KHG statt und beginnt um 20:01 Uhr.

Brauereibesichtigung "Brinkhoffs" am 8. Juni 2018

Wir wollen gemeinsam die Brauerei "Brinkhoffs" besichtigen. Wir gehen ins Brauereimuseum und zur Abfüllanlage.

Wirt treffen uns um 16:00 Uhr am Brauereimuseum Dortmund in der Steigerstraße 16.

Die Besichtigung kostet 10€, die vor Ort gezahlt werden. Eine Ameldung ist erforderlich. Entweder ihr tragt euch in die Liste, die in der ESG hängt ein oder ihr schreibt eine Mail an: info@esg-dortmund.de.

Wir freuen uns auf euch :-)

Ruhr-Kanu-Tour am 7. Juli 2018

Wir wollen zusammen die Ruhr mit Kanus erkunden. Weitere Infos, was mitzubringen ist, folgen noch.

Der Startpunkt ist in Hattingen, Ruhrdeich 4. Wir treffen uns dort um 12:00 Uhr.

Bitte meldet euch an per Mail: info@esg-dortmund.de oder ihr tragt euch in die Liste, die in der ESG hängt, ein. Die Plätze sind auf 12 begrenzt.

STUBE

World first!

Ferienakademie in Hamburg (31.5 -3.6.18)

Freier und fairer Handel weltweit? Utopie oder Realität? Neue Märkte bilden sich, andere Player betreten den Weltmarkt. Was ändert sich oder bleibt alles wie gehabt?

Mit diesen Fragen werden wir uns auf diesem Seminar beschäftigen.

Wir werden über Hamburgs Rolle als internationaler Handelsplatz erfahren und die Stadt erkunden.

Das Seminar ist für nationale und internationale Studierende.

Anmeldung mit anhängendem Formular   bis spätestens 24.5.18 an:

ESG Dortmund

Eichlinghofer Str. 6

44227 Dortmund

Das Seminar ist eine Kooperation mit STUBE Bochum.